Jedes Ende ist ein Anfang

Mai 2020

Der Verein DELETE zur Förderung der Kunst der Zerstörung, wird den Abriss des Fachwerkbaues in einer Kunstaktion zelebrieren.  Hochkarätigee Künstler wie der Salzburger Gernot Lechner (Schauspiel, Regie, Theater - WUK, Rabenhoftheater) und Axel Litschke aus Wien (interaktive Kunstprojekte) inszenieren diesen Event. Anbei gibt es das Konzept zum Download.

 

 

 

 


Download
KUNST DER ZERSTÖRUNG
Kunst der Zerstörung_LEBENSBOGEN_Konzep
Adobe Acrobat Dokument 536.9 KB

Location

 

Neuschacht 1

2733 Grünbach/Schneeberg

 

office(at)lebensbogen.at

 

 

spendenkonto

 

Verein Lebensbogen

Sparkasse Neunkirchen

IBAN: AT92 2024 1050 006 5200

ANFAHRT

 

A2 Ausfahrt Wiener Neustadt Nord - B26 Richtung Puchberg

 

per Bahn: Puchberger Bahn

Haltestelle Grünbach Kohlenwerk