VIERTELFESTIVAL

 

Die ERÖFFNUNG

Das Viertelfestival 2019 im Industrieviertel - unter dem Motto "Schnittstelle" wurde am 3.Mai 2019 mit einem Fest gigantischen Ausmaßes eröffnet. 700 Besucher drängten sich in die WERKHALLE, die nach wirtschaftlichen Fehlschlägen, 20 Jahre lang leergestanden hatte und durften einem spektakulärem Programm beiwohnen.

 

Die Projekte

Im Gelände der Lebensbogen fanden während des Viertelfestivals 2019 zwei Projekte statt:  "raw/augmented/digital" von Kurt Foit, Emanuel Andel und Edgar Lessig, sowie "Kene Mene Muh und Drin bist Du" von Susanne Jahrl und Elke Hittinger.

 


Location

 

Neuschacht 1

2733 Grünbach/Schneeberg

 

office(at)lebensbogen.at

 

 

spendenkonto

 

Verein Lebensbogen

Sparkasse Neunkirchen

IBAN: AT92 2024 1050 006 5200

ANFAHRT

 

A2 Ausfahrt Wiener Neustadt Nord - B26 Richtung Puchberg

 

per Bahn: Puchberger Bahn

Haltestelle Grünbach Kohlenwerk